Loch im Hemd flicken – Kleidung reparieren statt wegwerfen

15.12.22

Unauffällige Reparaturen

Zum Glück haftet dem Tragen reparierter Kleidung heute nicht mehr unbedingt ein negatives Bild an.
Im Gegenteil, es kann eine bewusste Stellungnahme zum Schutz unseres Planeten sein.
Online sind zahlreiche, teils sehr farbenfrohe Ideen für sichtbare Reparaturen, dem „visible mending“ zu finden.
Ich finde diese Bewegung ganz wunderbar und freue mich über kunstvolle Reparaturinspirationen, wie beispielsweise von Flora  Collingwood-Norris.

Trotzdem möchte ich die meisten meiner Textilien eher diskret reparieren.
Wenn es dir auch so geht, findest du in diesem Artikel Beispiele für unauffällige Reparaturen.

Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg beim Ausprobieren meiner Ideen!

Loch auf der Vorderseite flicken

Wenn du ein Loch in einem gemusterten Stoff hast, ist eine unauffällige Reparatur einfach zum machen.
Wichtig ist

  • die Reparatur anzugehen, solange das Loch noch klein ist, also am besten vor dem Waschen
  • den farblich genau passenden Faden zu finden

Tipp

Wenn du keinen farblich passenden Faden vorrätig hast, frage einen Menschen mit grosser Fadenauswahl an.
Für deine kleine Reparatur lohnt es sich nicht eine ganze Fadenspule zu kaufen, du brauchst nur ein kleines Stück!

Eine gute Quelle sind auch Geschäfte mit Secondhand-Handarbeitsmaterial. Dort kannst du zu günstigen Preisen finden, was du benötigst.

Ich habe für dich eine Liste mit den besten Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengestellt.

Als Abonnent:in meines Green-Needle-Letters kannst du dir die Liste als Willkommensgeschenk herunterladen.

Schritt 1

 

  • Füge mit dem Bügeleisen die Kanten des Lochs so zusammen, dass es fast nicht mehr sichtbar ist
  • Schneide allfällig aufstehende Fäden zurück
  • Bügle auf die Rückseite ein kleines Stück dünnes Vlies auf das Loch

Tipp

Wenn du kein dünnes Vlies vorrätig hast, frage bei nähenden Nachbar:innen nach oder klebe ein Stück dünnen Stoff mit wenig normalem Papierkleber auf.

Schritt 2

 

  • Fixiere mit dem Faden der Grundfarbe des Stoffes mit ganz kleinen Stichen die Kanten des Lochs
  • Sticke mit Faden der Musterfarbe das Muster über dem Loch und etwas darüber hinaus nach

Fertig ist das Wunderwerk!

Ich versichere dir, niemand wird die Reparatur bemerken, das Muster lenkt das Auge zu sehr ab!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hey, ich bin Anja!

Ich entwickle Minikurse für Anfänger*innen, die dir jedes Detail genau erklären und mit denen du dein Handarbeitsprojekt erfolgreich meisterst.

 

Interessiert dich das?

Dann trage dich weiter unten gleich für meinen Newsletter ein, damit du den Start nicht verpasst!

 

 

Folge mir

Erhalte Inspirationen und Neuigkeiten direkt in deine Mailbox!

Ja, schick mir den Green-Needle-Letter!

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen 🙂

Datenschutzerklärung

Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier:

Outlet Wolle von Save the Yarn

Outlet Wolle von Save the Yarn

Wusstest du, dass jährlich mehrere Tonnen Garn vernichtet werden, weil sie nicht mehr in Mode sind?Gry, die Gründerin von Save the Yarn, hat es sich zur Aufgabe gemacht, solche Garne zu retten und so im Kreislauf zu halten.Das Besondere daran ist, dass sie nicht nur...

T-Shirt-Garn selber machen

T-Shirt-Garn selber machen

1Verschiedene MethodenErst mal gibt es verschiedene Methoden, dir selbst ein T-Shirt Garn zu schneiden.Die mir bekannten sind:  Die Spirale Wirkt einfach und deshalb verlockend.Ich empfehle die Technik jedoch wegen unten stehenden Gründen nicht.  ...

Aus alt mach neu – Ideen für Upcyclingprojekte

Aus alt mach neu – Ideen für Upcyclingprojekte

Ich war mal ein HemdUpcycling-Ideen aus alten Hemden Die empfindlichste Stelle bei einem Hemd oder eine Bluse, ist bestimmt die Ellbogen-Region.Durch die andauernde Reibung mit deinem Ellbogen wird die Stelle sehr beansprucht und es bildet sich gerne ein Loch. Das...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner